Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Kunstpreis „so gesehen“ – Vernissage im GpZ

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, findet um 16 Uhr eine Ausstellungs-Vernissage im Gemeindepsychiatrischen Zentrum in der Leinenweberstr. 32 statt. Es werden Werke von Künstler/innen mit Psychatrieerfahrung gezeigt.

Nach der Eröffnung der Ausstellung durch die Bereichsleiterin Kirsten Wolf, führt Adrienne Braun, Kunstkritikerin und Mitglied der Jury des Kunstpreises, in die Ausstellung ein. Die Preisträgerin Iris Range wird Einblicke in ihre Arbeit geben.

Die Wanderausstellung des Kunstpreises „so gesehen“ ist vom 5. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 in den Räumen des Gemeindepsychiatrischen Zentrums in Möhringen zu sehen.

Vom Landespsychiatrietag Baden-Württemberg wurde 2018 zum vierten Mal der Kunstwettbewerb „so gesehen“ ausgeschrieben. Psychiatrieerfahrene Künstler konnten jeweils zwei Werke einreichen, die ihre persönliche Sichtweise zum Ausdruck bringen. Auf dem Landespsychiatrietag am 21.Juli 2018 in Stuttgart fand die Preisverleihung statt. Die 50 besten Einsendungen werden in einer Wanderausstellung gezeigt und sind in einem Katalog veröffentlicht.

„Ehenamtsbörse“ auf dem Fasanenhof

Am 25.10.2018 findet von 18-20 Uhr eine Ehrenamtsbörse auf dem Fasanenhof  statt und zwar im „Bürgertreff“ am Europaplatz 26A. Wer sich im Stadtteil Fasanenhof engagieren möchte, findet hier Informationen und Ansprechpartner/innen. Präsent sind die folgenden Einrichtungen und Vereine:

  • AWO Seniorenzentrum Fasanenhof
  • bhz Stuttgart e.V.
  • Bürgerverein „Fasanenhof-hier leben wir“
  • Freundeskreis Integration Fasanenhof
  • Gemeinwesendiakonie Fasanenhof
  • Initiative Lebensraum Möhringen –ILM e.V.
  • Pasodi mit den Wohncafés Europaplatz und Ehrlichweg
  • Wohnanlage Fasanenhof

Kunstaktion im Stadtbezirk: „Wie erleben Sie Möhringen und Sonnenberg“?

Die Galerien, Künstler und Kultureinrichtungen in Möhringen und Sonnenberg engagieren sich gemeinsam für mehr Kultur in ihren Stadtteilen und bitten am Sonntag, den 07. Oktober 2018, von 14 bis 18 Uhr zur dritten KUNST.TOUR Möhringen- Sonnenberg.

Präsentiert werden Einzelausstellungen und Künstlerateliers. Außerdem wurde die Kunst.Tour in diesem Jahr um die St. Hedwig Kirche in Möhringen mit der Gestaltung des deutschen Malers Ben Wilikens und das Kirchenzentrum Sonnenberg mit Preisgekrönter Architektur von Ernst Gisel erweitert.

In der Galerie ABTART gibt es eine Kunstaktion: die Stuttgarter Künstlerin Doris Graf stellt den Besuchern im Rahmen ihres internationalen Kunstprojekts „CityX“ die Fragen: „Wie erleben Sie Möhringen und Sonnenberg?“ „Was macht für Sie Möhringen und Sonnenberg lebenswert?“ „Wonach sehnen Sie sich und was fehlt Ihnen in Möhringen und Sonnenberg?“ Alle sind eingeladen mitzumachen, um unter Anleitung der Künstlerin ein Bild der Stadtteile zu zeichnen.

Repair-Café im Jugendhaus

Einmal im Jahr macht das Repair-Café aus dem Fasanenhof Station im Möhringer Jugendhaus.  Sie können am 7. Oktober 2018 von 13 – 17 Uhr kaputte Gegenstände zum Repair-Café bringen, um sie dort gemeinsam mit anderen zu reparieren. Auch Nähen und Flicken ist möglich. Das Repair-Café setzt ein Zeichen gegen unsere Wegwerf-Mentalität und -Gesellschaft. Hier finden Sie weitere Informationen (bitte Bild anklicken):