Home | E-Mail | Impressum
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Tag der Nachbarn – Gemeinsam feiern und reden

Am 25. Mai 2018 findet, wie jedes Jahr am letzten Freitag im Mai, der Europäische Tag der Nachbarschaft statt. Hierfür treffen sich auch in Deutschland Nachbarn, um sich gemeinsam bei Essen und Trinken auszutauschen.

Wer ein Nachbarschaftsfest organisieren möchte und dabei Unterstützung braucht, kann sich an die nebenan.de-Stiftung wenden, die den Tag der Nachbarschaften in Deutschland fördern möchte. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.tagdernachbarn.de/ueber-den-tag

Konflikte im Engagement erfolgreich bewältigen

„Meinungsverschiedenheiten gehören zu Beteiligungs- und Kooperationsprozessen wie die Hitze zum Feuer“. Immer dann, wenn Menschen zusammenkommen, um gemeinsam ein Projekt zu starten und umzusetzen oder im Rahmen eines Vereines / einer Initiative zusammenzuarbeiten, treffen ganz unterschiedliche Meinungen aufeinander. Manchmal führt  dies zu Konflikten, die so heftig werden können, dass die Gruppe zerbricht oder die Projektumsetzung scheitert.

Wie erfolgreiches Konfliktmanagement aussehen kann, lernen Interessierte bei einem Seminar der Stiftung Mitarbeit, das am 29-30. Juni 2018 in Bonn stattfindet:
„Nicht immer einer Meinung? Konfliktmanagement in Beteiligungs- und Kooperationsprozessen“.

Das Seminar kostet 160 Euro. Mehr Informationen plus den Flyer finden Sie hier:
https://www.mitarbeit.de/veranstaltungen/detail/nicht_immer_einer_meinung_05_2018

Kommunikationskonzept für unser Netzwerk – Kooperation mit der HdM

Wie kann unser Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ im Bezirk noch bekannter werden? Wie können wir noch mehr Mitstreiter/innen finden, um unser Ziel, ein inklusives Gemeinwesen, zu erreichen? Wie können wir unsere Webseite attraktiver gestalten und und einen Namen finden, der alle anspricht?

Um diese Fragen beantworten zu können, kooperiert das Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ von Ende März bis Ende Juni mit Studierenden der Hochschule der Medien in Stuttgart-Vaihingen. Unter der Leitung von Frau Prof. Kille aus dem Fachbereich Design-Kommunikation, werden sich mehrere studentische Arbeitsgruppen mit dem Generationenhaus befassen und Kommunikationskonzepte für unser Netzwerk entwickeln.

Am Ende des Kurses sollen die drei besten Gruppenarbeiten prämiert werden. Hierfür hat dankenswerterweise der Möhringer Bezirksbeirat in seiner Sitzung am 21.3.2018 Fördermittel in Höhe von 600 Euro bewilligt. Nochmals herzlichen Dank für diese Förderung, die es ermöglicht, dass das Generationenhaus sich kommunikativ besser aufstellen und den Gedanken der Inklusion und Integration im Stadtbezirk voranbringen kann!

Nachbarschaftsbildung und Vernetzung in Möhringen-Fasanenhof

Verschiedene Fasanenhofer Initiativen laden Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Kennenlernen, Vernetzen und Aktiv-Sein ein:

  • Der Freizeit-Treff für alle wird vom Bügerverein Fasanenhof und vom bhz organisiert. Am Montag 12. März 2018 trifft man sich hier um 19 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft Fasanenhof zum gemeinsamen Spielen von Brett-und Kartenspielen
  • Der Bürgerverein Fasanenhof lädt am Dienstag 13. März 2018 um 15 Uhr zum Erzählcafé für Jung und Alt ein. Ort: Begegnungs- und Servicezentrum Solferinoweg 1
  • Engagierte vom Online-Netzwerk „Fasanenhof“ auf nebenan.de laden am 13. März 2018 um 18.30 Uhr zum Spieleabend in das Wohncafé am Ehrlichweg 21D ein. Bitte Brettspiele mitbringen