Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Kursangebot für Nachbarschafts-Vernetzer und Projekte-Macher

Sie möchten in Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg ein Nachbarschafts-Projekt aufbauen und brauchen noch Unterstützung? Oder Sie haben schon ein Projekt gestartet und brauchen praktische Hilfe bei der Umsetzung? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich zu den folgenden beiden gebührenfreien Kursen bei der frEE Akademie anzumelden, die vom Verein Stadtteilvernetzer Stuttgart e.V. angeboten werden:

Modul 1:  „Den Stein ins Rollen bringen“: Do 14.03.2019, 18.30-21.30 Uhr
Leitung: Ursula Werner. Anmeldung bis 08.03. an info-tps@ev-akademie-boll.de

Modul 2: „Niet- und Nagelfest – Projekte erfolgreich gestalten“: Mo 25.03.2019, 18.30-21.30 Uhr
Leitung: Karin Schlenker-Gutbrod. Anmeldung bis 19.03. an
schlenker-gutbrod@stadtteilvernetzer-stuttgart.de

Veranstaltungsort ist jeweils der treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28. Mehr Infos finden Sie im aktuellen Kursverzeichnis der frEE-Akademie.

Gearbeitet wird in beiden Kursangeboten mit dem ehrenamtlich und partizipativ erarbeiteten „Werkzeugkoffer für Netzwerk- und Nachbarschaftsinitiativen im Quartier“ der Stadtteilvernetzer Stuttgart (Foto: N. Gucanin).

Theaterstück über Demenz im Bürgerhaus Möhringen

Das DialogTheater e.V. kommt mit dem Theaterstück „Vergessene Wahrheit“ von Karlo Müller ins Bürgerhaus Möhringen: am Samstag 23. Februar 2019 um 19 Uhr. Das Theaterstück befasst sich mit dem Thema „Demenz“. Nach dem Stück wird es einen moderierten Dialog mit dem Publikum geben. Hier kann man sich Bilder von der Premiere des Stücks anschauen.

Das Theaterstück gehört zum Projekt „Menschen mit Demenz begegnen“.

Nachbarschaft pflegen auf dem Fasanenhof

Die beiden WohnCafés auf dem Fasanenhof am Ehrlichweg 21d und Europaplatz 30 bieten im Februar ein buntes Programm, das offen ist für alle, – schauen Sie bei Interesse gerne vorbei: (bitte auf das Bild klicken)

„Kunst.Gemeinsam.Machen“ in Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

2019 initiiert das Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ die zweite Runde der Mitmach-Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“. Kunst soll Menschen in unserem Stadtbezirk über soziale, kulturelle und räumliche Grenzen hinweg zusammenbringen. Einrichtungen und Vereine sind eingeladen, in Kooperation miteinander kreative Events zu veranstalten, die sich mit dem diesjährigen Motto der Kunstaktion „Spann Dein Netz“ auseinandersetzen:

 

„mein Netz auswerfen – was fangen wir an? was fangen wir ein? was fangen wir auf? Viele unterschiedliche Menschen leben im Stadtbezirk und vernetzen sich. Welche Ideen entspinnen wir künstlerisch dazu?“

Hier finden Sie den Flyer zur Aktion Flyer-KunstGemeinsamMachen-2019

Ein kleiner Fördertopf steht zur Unterstützung derjenigen bereit, die finanzielle Hilfe brauchen, um Farben und kreatives Material besorgen zu können. Auch das Honorar für einen Künstler oder eine Künstlerin, die zur didaktischen Unterstützung der Kunstaktion engagiert wird, kann über den Fördertopf finanziert werden. Die Mittel werden in der Reihenfolge der Bedarfsmeldung vergeben.

Auf der Unterseite http://www.generationenhaus-moehringen.de/kunst-gemeinsam-machen finden Sie weitere Infos zur Aktion und eine Dokumentation der Aktivitäten 2017.

Wenn Sie Fragen zur Kunstaktion haben dann kontaktieren Sie  Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 716 82 84) oder Frau Benz vom bhz Stuttgart e.V. (Tel. 715 45 43). Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!