Home | E-Mail | Impressum
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Online-Dialog über bürgerschaftliches Engagement auf Bundesebene gestartet

Die Bundesregierung hat im Oktober eine Strategie zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements beschlossen. Diese Strategie steht als pdf-Dokument im Netz. Nun sind die Bürger und Bürgerinnen eingeladen, sich online an der Diskussion zu beteiligen und einzubringen, was aus ihrer Sicht notwendig ist, um das bürgerschaftliche Engagement vor Ort zu fördern. Dazu wurde eigens die Plattform ENGAGEMENTzweinull aufgebaut, die bis 17. Dezember die Anregungen der Bürger entgegen nimmt.

Dazu heißt es auf der Webseite: „Nachdem in diesem Jahr in zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen viele Expertinnen und Experten über die Grundzüge einer nationalen Engagementstrategie diskutiert und gestritten haben, sind jetzt Sie am Zug! Als Engagierte vor Ort – ob im Verein, in der Bürgerinitiative oder bei der Hausaufgabenhilfe – wissen Sie am besten, was fehlt und was Not tut. Wie kann man die Bedingungen für über 23 Millionen ehrenamtlich Engagierte in Deutschland verbessern? Das ist unsere Frage auf Engagementzweinull.de. Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie mit!“

Auch hier in Stuttgart-Möhringen gibt es viele Menschen die sich als freiwillige Helfer für einen guten Zweck einbringen, – u.a. auch  hier bei uns in unserem Generationenhaus-Möhringen. Wenn Sie Anregungen haben, wie das bürgerschaftliche Engagement auf örtlicher Ebene noch besser gefördert werden könnte, dann beteiligen Sie sich doch an dem oben genannten Online-Dialog!



Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.