Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Mitmach-Kunstaktion in Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg 2019

Das Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ lädt zu einer neuen Runde der Aktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ ein.

Einrichtungen, Vereine und Initiativen aus dem Fasanenhof, aus Sonnenberg und Möhringen sind herzlich eingeladen, sich mit dem Motto der diesjährigen Aktion „Spann Dein Netz“ kreativ auseinanderzusetzen, – am besten in Kooperation mit einer anderen Einrichtung oder einem anderen Verein, um auch im realen Leben neue soziale Netze zu spannen.

Die Kunstaktion startete Ende Januar 2019. Sie läuft bis zum 20. Juli 2019. Beim neuen Stadtbezirksfest wollen wir die entstandenen Kunstwerke ausstellen (soweit der Platz reicht – bei Bedarf treffen wir eine Auswahl). Hier ist der Link zum Flyer der Kunstaktion:

Flyer-KunstGemeinsamMachen-2019

Wir möchten mit der Mitmach-Kunstaktion Begegnungen fördern und zum Nachdenken über Vielfalt, Integration und Inklusion anregen. Wenn Sie Fragen zu der Kunstaktion haben dann kontaktieren Sie gerne Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 716 82 84) oder Frau Benz vom bhz Stuttgart e.V. (Tel. 715 45 43). Ein kleiner Fördertopf steht zur Unterstützung derjenigen bereit, die finanzielle Hilfe brauchen, um Farben und kreatives Material besorgen zu können. Auch das Honorar für einen Künstler oder eine Künstlerin, die zur didaktischen Unterstützung der Kunstaktion engagiert wird, kann über den Fördertopf finanziert werden. Die Mittel werden in der Reihenfolge der Bedarfsmeldung vergeben. Ansprechpartnerin für den Fördertopf ist Frau Benz.

Wenn Sie sich an der Kunstaktion beteiligen, dann freuen wir uns über eine Mail an info@generationenhaus-moehringen.de. Auch Fotos von Ihrem Kreativ-Event sind willkommen, denn wir möchten auf  dieser Webseite die Kunstaktion dokumentieren. Hier finden Sie auch die Termine weiterer Events, die im Rahmen der Kunstaktion stattfinden.

Machen Sie mit bei „Kunst.Gemeinsam.Machen“ und spannen Sie Ihre sozialen Netze innerhalb unseres Bezirks weiter aus.

Presseartikel zur Kunstaktion in der Filderzeitung.

Und so verlief die Kunstaktion 2017:

Unser Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ startete im Frühjahr 2017 auf der Basis unseres Leitbilds „Möhringen für alle. Gemeinsam leben im Stadtbezirk“ die Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“, die auf Begegnung, Beteiligung und Vernetzung setzt. Das Ziel: Einrichtungen und Initiativen in unserem Bezirk Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg bieten gemeinsam über Organisations- und Fachgrenzen hinweg Kunstaktionen an, um Menschen zusammenzuführen. Das Motte der Aktion lautete 2017 „STADT GESTALTEN“ .

Die Kunstaktion endete im September 2017. Viele Kunstwerke der insgesamt 10 Mitmach-Aktionen aus dem Stadtbezirk wurden am 8. Oktober 2017 beim Möhringer Herbst gezeigt. Hier ein Bild vom Stand mit dem Organisationsteam der Aktion:

Zum Nachlesen gibt es hier den Flyer der Aktion und die Auflistung aller damit verbundenen Aktivitäten. Danke an die Künstlerin und die Künstler des bhz Stuttgart, die den Flyer und das Logo der Aktion so schön gestaltet haben:

Den Flyer „Kunst.Gemeinsam.Machen“ öffnen (pdf, 1MB)

Auch die Filderzeitung hat über unsere Kunstaktion berichtet. Sehen Sie hier eine Auflistung der Kunstaktionen, die  2017 stattfanden.

Collage aus Holz – Jubiläumsfest der Bonhoefferkirche Fasanenhof am 25. Juni 2017
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bhz Stuttgart e.V. gestalteten eine Mitmachaktion. Besucherinnen und Besucher des Festes bemalten kleine Holzbretter, die zu einer Collage zusammengestellt werden.
Kooperation Evangelische Kirchengemeinde Fasanenhof und bhz Stuttgart e.V.

Spritzbild – Stadtteilfest Fasanenhof am 8. Juli
Das SOS-Kinderdorf gestaltete im Rahmen der Spielaktion ein großes gemeinsames Spritzbild mit den Besucherinnen und Besuchern des Stadtteils
Mitmachaktion für den Stadtteil

Zwerge, Zauberwesen, Fantasietiere… am 6. Juli
Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrum Fasanenhof der AWO und Schülerinnen und Schüler der Fasanenhofschule gestalteten aus Brennholzscheiten Zwerge, Zauberwesen und Fantasietiere
Kooperation Seniorenzentrum Fasanenhof der AWO Baden-Württemberg und Fasanenhofschule

Unterwasserwelt – Tiere und Gestalten des Meeres am 10. Und 17. Juli
Schülerinnen und Schüler der Kunst-AG der Fasanenhofschule und Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kunstgruppe des bhz Stuttgart e.V. gestalten gemeinsame zwei Leinwände als Unterwasserwelt. Tiere, Pflanzen, Wasserwesen leben in dieser Welt. Bei einem ersten Treffen berichtetet eine Mitarbeiter des bhz den Kindern von seiner Arbeit in einer Werkstatt von Menschen mit Behinderung und von seinem Alltag und seinem Leben mit dem Rollstuhl. Beim zweiten Treffen wurde gemeinsame in den Räumen des bhz gemalt und gestaltet.
Kooperation Kunst-AG Fasanenhofschule und bhz Stuttgart e.V.

Nana
Besucherinnen und Besucher des Caritas Zentrum Bahnhof Möhringen gestalten eine große Nana-Figur
Caritas Möhringen

Stadt Gestalten – Kunst-Workshop im GPZ Juli/August
Nutzer/innen des gemeindepsychiatrischen Zentrums Möhringen gestalten unter professioneller Anleitung ihren persönlichen „Möhringer“ mit unterschiedlichen Materialien.
GpZ Möhringen

Kreativ-Aktionstage: Meine bunte Stadt am 6. und 7.9.2017
Ein Ferienangebot für Kinder mit und ohne Behinderung zwischen 6 und 10 Jahren. Gemeinsam wird ein Wandbild für die Räume des Treffpunkts der Evangelischen Kirchengemeinde Fasanenhof gestalten. Neben dem gemeinsamen Kreativ-Sein wird gemeinsam gespielt, gekocht und Geschichten erzählt.
Kooperation Evangelische Kirchengemeinde Fasanenhof (Evang. Jugend, Gemeinwesendiakonie) und bhz Stuttgart e.V.

Tiere und Gestalten aus Zaunlatten am 27. und 28.09.2017
Besucherinnen und Besucher des Kinder- und Jugendhaus und des SOS-Kinderdorf gestalten und bemalen gemeinsam Zaunlatten.
Kooperation Jugendhaus Fasanenhof und SOS Kinderdorf.

Spray-Aktion von Jugendhaus und Flüchtlingskindern gemeinsam

„Urban Sketching“-Aktion der Salzäcker-Schule an unterschiedlichen Orten in Möhringen Schüler der vierten Klasse zeichnen ihre Umgebung, – in der Möhringer Bücherei, im Seniorenzentrum Salzäcker und im Kindergarten Widmaierstraße. Darüber berichtet auch ein schöner Artikel in der Filderzeitung.