Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Spende des Bürgervereins Möhringen

Vom Bürgerverein Möhringen haben wir eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Umsetzung unseres Jahresthemas 2020: „Migration-Inklusion“ erhalten. Im Rahmen dieses Themas wollen wir mit Hilfe von Musik und Tanz unterschiedliche Menschen in unserem Stadtbezirk zusammenbringen. In jedem Stadtteil sollen Musik- und Tanzaktionen stattfinden, auch die Pflegeheime sollen eingebunden werden. Mehr Infos folgen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Bürgerverein Möhringen für die Spende!

(Abraxas3d, CC BY-NC 2.0)

Der Bürgerverein Möhringen ist sehr aktiv und freut sich über Verstärkung: die Themenpalette des Vereins reicht von der Kulturreihe „Donnerstag im Bürgerhaus“, über Literaturlesungen, den Kunstmarkt im Spitalhof, den Trödelmarkt rund um die Martinskirche bis zum alljährlichen Christkindlesmarkt. Machen Sie mit!

„Möhros“ in der Stadtteilbibliothek

Die bunten Möhro-Steine, die im Rahmen unserer Aktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ im Sommer von vielen bemalt, versteckt und aufgesammelt wurden, liegen nun zum Anschauen in der Ausstellungsvitrine in der Stadtteilbibliothek:

Vereine machen Gesellschaft – Vereine leben Vielfalt

Am 13.11.19 findet im Hospitalhof eine Veranstaltung zum Thema „Vereine machen Gesellschaft – Vereine leben Vielfalt“ statt. Hier wird gezeigt, wie Vereine Menschen mit Migrationshintergrund, mit Behinderungen, psychischen Problemen usw. in ihre Arbeit einbinden können:

„Effektiv kommunizieren im Ehrenamt“ – Fortbildungsangebot

Zu einem kostenfreien Fortbildungsangebot für Freiwillige und Vereine lädt der Verein Heldenrat in Stuttgart am 21.11.2019 von 18 -21 Uhr ein:

„Wo Menschen mit Herzblut bei der Sache sind, entstehen schnell Konflikte. Die Kommunikation in Projektteams, Arbeitskreisen oder Initiativen ist voller Fallstricke. Missverständnisse entstehen, Diskussionen drehen sich endlos im Kreis und Ihre Kolleg*innen scheinen einfach nicht zu verstehen, was Sie sagen wollen. Wem das bekannt vorkommt und wer schon immer mal Kommunikationsmuster und Dynamiken besser verstehen wollte, ist bei unserem Workshop genau richtig. Gemeinsam schauen wir auf Modelle und Instrumente, die uns dabei helfen, unsere Gegenüber besser zu verstehen und unsere eigenen Anliegen klar zu kommunizieren.

Die Referenten sind Berater*innen des Heldenrat e.V. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen , wie z. dem „4 Ohren Modell“ stehen praktische Übungen zum eigenen Kommunikationsverhalten sowie der Erfahrungsaustausch zu Best Practices im Vordergrund.Vorkenntnisse werden nicht benötigt.“

Anmeldung über stuttgart@heldenrat.org