Home | E-Mail | Impressum
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Archiv für die Kategorie ‘Generationenhaus Möhringen’

Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ startet in Möhringen

Donnerstag, 04. Mai 2017

Unser Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ startet unter dem Motto „Möhringen für alle. Gemeinsam leben im Stadtbezirk“ eine Kunstaktion, die auf Begegnung, Beteiligung und Vernetzung setzt.

Angesprochen sind die Einrichtungen in unserem Bezirk Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg, besonders Kindergärten, Schulen, Kirchengemeinden, soziale Einrichtungen für junge und alte Menschen, für Menschen mit und ohne Behinderungen, für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Lebenslagen.

Die Aktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ will eine Plattform sein, der sich die Möhringer Einrichtungen mit Kunstworkshops und Kreativ-Aktionen anschließen können. Am besten in Form von Kooperationen mit anderen Einrichtungen, um sich besser Kennenzulernen. Und in Zusammenarbeit mit Bürgern, die gemeinsam mit einer Einrichtungen kreativ sein wollen.

Klicken Sie bitte rechts auf dieser Webseite auf das Logo der Kunstaktion mit dem grünen Tier und Sie kommen auf eine Unterseite, die mehr Infos und den Link zum Flyer für die Kunstaktion enthält.

Heute berichten auch die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten in ihrem Filderteil über unsere Kunstaktion.

Interessierte sind herzlich zur Stadtteilrunde am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 17 Uhr im Möhringer Bürgerhaus, Sitzungsraum 1, eingeladen. Hier können Sie Fragen stellen und sich einen Netzwerk-Partner für eine kreative Aktion suchen. Bei Fragen können Sie auch Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 0711-716 82 84) kontaktieren.

Ideen für unser Generationenhaus

Freitag, 10. Juni 2016

Beim Frühsommerfest des GHV 2016 haben wir Engagierten vom Generationenhaus Möhringen Flyer über unser Projekt verteilt und Ideen von Bürgerinnen und Bürger für unser „Generationenhaus“ gesammelt, das ja kein Haus aus Stein ist, sondern ein Netzwerk. Wir wollen die Kontakte zwischen den Generationen und das Miteinander in Möhringen stärken.

Ein wichtiges Thema auch in unserem Bezirk ist die Einbindung von Menschen mit Migrationshintergrund. Gerade hierfür wurden vergangenen Sonntag ein paar gute Ideen eingebracht:

  • Bürgercafe für alle (u.a. mit Flüchtlingen)
  • Interkulturelles Backen am VielPlatz
  • Interkulturelles Essen im Spitalhof, buffettähnlich, mit Rezepten zum Weitergeben, im Frühjahr oder Herbst

Um Alt und Jung in Kontakt zu bringen würde sich auch das generationenübergreifende Blumenpflanzen bzw. Urban Gardening eignen, – so der Vorschlag einer Bürgerin.

In der Steuerungsgruppe des Generationenhauses werden wir all diese Vorschläge diskutieren und auch den Punkt, wie wir als Generationenhaus das Miteinander in Möhringen noch besser fördern können.

Repair Café im Möhringer Jugendhaus

Donnerstag, 02. Juni 2016

Am Sonntag, 5. Juni 2016, findet von 13 bis 17 Uhr ein Repair Café im Möhringer Jugendhaus statt.

Auf Initiative unseres Generationenhauses Möhringen kommt das Repair Café aus dem Fasanenhof, das normalerweise im Wohncafé am Europaplatz stattfindet, ins Möhringer Jugendhaus. Parallel zu den Reparaturarbeiten durch das versierte ehrenamtliche Team des Repair Cafés sind am Sonntag auch Jugendliche vor Ort, die der älteren Generation Fragen rund um die PC- und Handybedienung beantworten können. So kommen Jung und Alt untereinander ins Gespräch, – und das ist das Ziel des Generationenhauses Möhringen.

Das Repair Café im Jugendhaus findet im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags und des Frühsommerfests des Möhringer Gewerbe- und Handelsvereins statt. Von 12 bis 17 Uhr kann man die Läden im Stadtbezirk besuchen, lecker Essen, ins Gespräch mit Vereinen kommen und Dinge im Repair Café im Jugendhaus reparieren lassen. Wir hoffen auf viele Besucher!

Stabwechsel im Möhringer Bezirksamt

Dienstag, 10. Mai 2016

Herr Lohmann geht nach 27 Jahren als Möhringer Bezirksvorsteher in den wohlverdienten Ruhestand. Er gehört zu den Initiatoren unseres mobilen Generationenhauses Möhringen und hat sich von Beginn an engagiert in den Steuerungskreis eingebracht. Seine kooperative und offene Haltung war immer beispielgebend. Vielen Dank für alles, Herr Lohmann!

Nun wird ihm Frau Weis als Bezirksvorsteherin nachfolgen, die auch schon seit Jahren im Steuerungskreis mitarbeitet und sich für das Miteinander von Alt und Jung begeistert. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt.