Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Archiv für die Kategorie ‘Michael Bauer Werkhof’

Bürgercafé am 8. März 2012

Montag, 27. Februar 2012

Am Donnerstag, 8. März 2012, findet von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr das nächste

Bürgercafé  im Foyer des Bürgerhauses Möhringen statt. Das Café wird diesmal vom StadtSeniorenRat sowie dem Michael Bauer Werkhof veranstaltet.

Die Schüler und Auszubildenden des Michael Bauer Werkhofes werden Kaffee und selbstgebackenen Kuchen servieren.

Zudem wird die frühere Stadträtin, Frau Gisela Abt, einige Informationen zum Internationalen Frauentag geben, der an diesem Tag stattfindet.

Der Stadtseniorenrat Stuttgart ist die Interessenvertretung der älteren Generation in Stuttgart. Er ist ein von der Stadt geförderter, gemeinnütziger Verein, der Rahmenbedingungen für ein gleichberechtigtes Leben im Alter unserer Stadt erarbeitet und durchsetzt.

Der Michael Bauer Werkhof wurde 1984 gegründet mit dem Ziel, Jugendlichen mit Lernproblemen und Bedarf an Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung auf ihrem Weg in die Berufsausübung zu helfen. Sie erhalten im Werkhof eine individuelle Förderung in kleinen Gruppen.

Die Veranstalter laden alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks herzlich ein und freuen sich auf zahlreiches Kommen!

Bürgercafé im November

Mittwoch, 02. November 2011

Am Donnerstag, 10. November 2011, findet von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr das nächste

Bürgercafé  im Foyer des Bürgerhauses Möhringen statt. Das Café wird diesmal vom StadtSeniorenrat sowie dem Michael Bauer Werkhof veranstaltet.

Die Schüler und Auszubildenden des Michael Bauer Werkhofes werden Kaffee und selbstgebackenen Kuchen servieren. Ein Mitarbeiter der Straßenzeitung Trottwar wird über seine Arbeit und über das Programm im Allgemeinen berichten. In dieser angenehmen Atmosphäre ist natürlich wie immer auch Zeit für zahlreiche Gespräche.

 

Der Stadtseniorenrat Stuttgart ist die Interessenvertretung der älteren Generation in Stuttgart. Er ist ein von der Stadt geförderter, gemeinnütziger Verein, der Rahmenbedingungen für ein gleichberechtigtes Leben im Alter unserer Stadt erarbeitet und durchsetzt.

Der Werkhof wurde 1984 gegründet mit dem Ziel, Jugendlichen mit Lernproblemen und Bedarf an Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung auf ihrem Weg in die Berufsausübung zu helfen. Sie erhalten im Werkhof eine individuelle Förderung in kleinen Gruppen.

Der Veranstalter lädt alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks herzlich ein und freut sich auf zahlreiches Kommen!

 

Bürgercafé im Bürgerhaus

Dienstag, 22. März 2011

Das  monatlich stattfindende Bürgercafé wurde diesen März gemeinsam vom StadtSeniorenRat Stuttgart und den Jugendlichen des Michael Bauer Werkhofs organisiert.

Eigens zu diesem Zweck brachten die Jugendlichen selbstgebackene Kuchen mit sowie eine professionelle Kaffeemaschine, sodass die BesucherInnen zwischen allerlei Kaffeespezialitäten wählen konnten.

Während die Möhringer Bürgerinnen und Bürger bei Kaffee und Kuchen dem musikalischen Beitrag der Azubiband „Sofahocker“ des Michael Bauer Werkhofs lauschten,  ließen sich die Jugendlichen, welche eine Ausbildung im Gastronomiebereich absolvieren, die Möglichkeit nicht entgehen, das Bewirten der Gäste zu übernehmen.

An einem Stand mit einer Ausstellung von Werkstücken, Fotos und Infotafeln konnten sich die Besucherinnen und Besucher zudem von den Aktivitäten des Michael Bauer Werkhofs informieren.   Das Interesse von Seiten der Besucher war groß, sodass die Einladung zum kommenden Konzert der Band „Sofahocker“ von vielen Gästen gerne angenommen wurde.

INFO: Das nächste Bürgercafé findet am 14.04.2011, wie gehabt von 15 bis 17 Uhr, im Foyer des Bürgerhaus Möhringen statt.