Home | E-Mail | Impressum
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Archiv für die Kategorie ‘Publikation’

Stuttgarter Wegweiser für Migrantinnen und Migranten

Dienstag, 08. August 2017

Einen Wegweiser für Menschen mit Migrations- und Fluchtbiographie hat die Fachstelle Migration des Stuttgarter Sozialamts erstellt. Hier finden Migrantinnen und Migranten und ihre Berater und Betreuer wertvolle Informationen, wo man was in Stuttgart findet, u.a.

  • das Welcome-Center
  • Migrationsberatungsstellen unterschiedlicher Träger
  • Jugendmigrationsdienste
  • Sprachkurse
  • Hilfen für Flüchtlinge
  • Hilfen für Kinder und Familie
  • Hilfen für Frauen und Mädchen
  • Ältere Migranten
  • Schule, Ausbildung, Beruf
  • Gesundheit
  • Sucht
  • Generalkonsulate

Die Broschüre steht im Netz zum Download zur Verfügung:
www.stuttgart.de/img/mdb/publ/20513/75119.pdf

„Freiraumfibel“ – Tipps für Aktive im Quartier

Donnerstag, 26. Januar 2017

Wer im Quartier ein mobiles Café oder ein Sofa aufstellen will, um mit Passanten ins Gespräch zu kommen (wie z.B. bei der Aktion „blaues Sofa“ in Gablenberg), wer urban gardening oder ein Fest auf einem Platz plant, der braucht einiges an organisatorischem und an rechtlichem Wissen.

Um Bürgern, aber auch örtlichen Vereinen, die Aktivitäten zu erleichtern, hat das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) eine „Freiraumfibel“ für Bürger entwickeln lassen. Diese Fibel in handlichem Format trägt alle wichtigen rechtlichen und organisatorischen Informationen zusammen (Gesetze, Verträge, Haftung, wer ist der Ansprechpartner in der Kommunalverwaltung usw.). Ganz hinten in der Fibel gibt es eine praktische Checkliste, die nochmals die wichtigsten Infos für Freiraumprojekte zusammenträgt („Wo? Was? Bitte beachten!“). Der Leitfaden empfiehlt sich für alle, die ein Freiraumprojekt planen. Die Freiraumfibel ist kostenlos erhältlich: online als pdf-Datei oder in gedruckter Form über das BBSR (Kontakt).

Datenkompass für Möhringen neu erschienen

Mittwoch, 25. November 2015

Das Statistische Amt Stuttgart hat für alle Stadtbezirke einen neuen Datenkompass 2014/2015 herausgegeben. Auch für Möhringen gibt es ein Stadtbezirksprofil, das aktuelle Daten rund um die Themen Einwohnerzahl, Alter, Zu-und Wegzüge, Beschäftigte, Einkünfte, Wahlergebnisse, Flächennutzung bietet und den Stadtbezirk mit ganz Stuttgart und den anderen Stadtbezirken vergleicht.

Für unser Generationenhaus Möhringen sind Informationen über den demographischen Wandel interessant:

Nach den aktuellen Zahlen wohnen rund 31.000 Einwohner in Möhringen, der Anteil der Senioren über 65 Jahren liegt bei 22,3% (1975: 13,1%), der von Kindern unter 18 Jahren bei 15,3% (1975: 23,7%). Der Anteil der Einpersonen-Haushalte beträgt in Möhringen fast 47% (in ganz Stuttgart liegt dieser Anteil bei 51,5%).

Die Einwohner in Möhringen sind älter als in Stuttgart insgesamt, – aber das ist ein Kennzeichen des ganzen äußeren Stadtgebietes. Sillenbuch ist der Stadtbezirk mit dem höchsten Anteil an Bürgern über 65 Jahren, danach kommen Botnang, Mühlhausen, Degerloch und dann Möhringen.

Den demographischen Wandel im Stadtbezirk gut zu steuern und inklusiv zu wirken, bleibt also ein wichtiges Anliegen. Gerade das Generationenhaus Möhringen setzt mit viel freiwilligem Engagement auf die Begegnung zwischen den Generationen.

Möhringer Seniorenratgeber erschienen

Montag, 15. September 2014

Gemeinsam mit dem Stadtseniorenrat hat das Bezirksamt Möhringen einen Seniorenratgeber veröffentlicht, der auf 44 Seiten alle Adressen und Angebote in Möhringen umfasst, die für Senioren – jüngere und ältere – von Bedeutung sind. Auch die Vereine sind darin aufgelistet. Exemplare des Seniorenratgebers liegen im Bezirksrathaus, in der Möhringer Stadtbücherei und beim Bürgerservice Leben im Alter in der Vaihinger Straße aus.