Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Archiv für die Kategorie ‘Sonnenberg’

„Kunst.Gemeinsam.Machen“ in Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

Donnerstag, 31. Januar 2019

2019 initiiert das Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ die zweite Runde der Mitmach-Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“. Kunst soll Menschen in unserem Stadtbezirk über soziale, kulturelle und räumliche Grenzen hinweg zusammenbringen. Einrichtungen und Vereine sind eingeladen, in Kooperation miteinander kreative Events zu veranstalten, die sich mit dem diesjährigen Motto der Kunstaktion „Spann Dein Netz“ auseinandersetzen:

 

„mein Netz auswerfen – was fangen wir an? was fangen wir ein? was fangen wir auf? Viele unterschiedliche Menschen leben im Stadtbezirk und vernetzen sich. Welche Ideen entspinnen wir künstlerisch dazu?“

Hier finden Sie den Flyer zur Aktion Flyer-KunstGemeinsamMachen-2019

Ein kleiner Fördertopf steht zur Unterstützung derjenigen bereit, die finanzielle Hilfe brauchen, um Farben und kreatives Material besorgen zu können. Auch das Honorar für einen Künstler oder eine Künstlerin, die zur didaktischen Unterstützung der Kunstaktion engagiert wird, kann über den Fördertopf finanziert werden. Die Mittel werden in der Reihenfolge der Bedarfsmeldung vergeben.

Auf der Unterseite http://www.generationenhaus-moehringen.de/kunst-gemeinsam-machen finden Sie weitere Infos zur Aktion und eine Dokumentation der Aktivitäten 2017.

Wenn Sie Fragen zur Kunstaktion haben dann kontaktieren Sie  Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 716 82 84) oder Frau Benz vom bhz Stuttgart e.V. (Tel. 715 45 43). Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ startet in Möhringen

Donnerstag, 04. Mai 2017

Unser Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ startet unter dem Motto „Möhringen für alle. Gemeinsam leben im Stadtbezirk“ eine Kunstaktion, die auf Begegnung, Beteiligung und Vernetzung setzt.

Angesprochen sind die Einrichtungen in unserem Bezirk Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg, besonders Kindergärten, Schulen, Kirchengemeinden, soziale Einrichtungen für junge und alte Menschen, für Menschen mit und ohne Behinderungen, für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Lebenslagen.

Die Aktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“ will eine Plattform sein, der sich die Möhringer Einrichtungen mit Kunstworkshops und Kreativ-Aktionen anschließen können. Am besten in Form von Kooperationen mit anderen Einrichtungen, um sich besser Kennenzulernen. Und in Zusammenarbeit mit Bürgern, die gemeinsam mit einer Einrichtungen kreativ sein wollen.

Klicken Sie bitte rechts auf dieser Webseite auf das Logo der Kunstaktion mit dem grünen Tier und Sie kommen auf eine Unterseite, die mehr Infos und den Link zum Flyer für die Kunstaktion enthält.

Heute berichten auch die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten in ihrem Filderteil über unsere Kunstaktion.

Interessierte sind herzlich zur Stadtteilrunde am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 17 Uhr im Möhringer Bürgerhaus, Sitzungsraum 1, eingeladen. Hier können Sie Fragen stellen und sich einen Netzwerk-Partner für eine kreative Aktion suchen. Bei Fragen können Sie auch Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 0711-716 82 84) kontaktieren.

Hofflohmärkte nun auch in Möhringen

Dienstag, 21. Juni 2016

Wer gut erhaltene ältere Sachen besitzt und diese unter die Leute bringen möchte, kann bei den Hof- und Gartenflohmärkten mitmachen, die für den 16. Juli 2016 von 10 bis 16 Uhr in Möhringen geplant sind. Organisiert wird diese Veranstaltung von Hofflohmaerkte.de, einer Ein-Mann-Agentur, die schon in vielen Städten solche Hofflohmärkte initiierte.

Auch in Stuttgart fanden vergangenen Sommer schon im Stuttgarter Westen und anderen Innenstadtbezirken Hofflohmärkte statt. Nun kommt diese Veranstaltungsform in die Vororte, u.a. nach Möhringen (16. Juli), Degerloch/Sonnenberg (am 9. Juli) und Vaihingen (2. Juli).

Wer mitmachen möchte, meldet sich für eine Gebühr von 15 Euro auf der folgenden Webseite an
http://www.hofflohmaerkte.de/stuttgart/
dafür wird dann der eigene Hofflohmarkt auf einer Karte eingetragen. Die Karte gibt es dann ausgedruckt und als online-Version.

Der Initiator der Hofflohmärkte will durch diese Veranstaltungen die Nachbarschaften untereinander besser vernetzen und Menschen miteinander ins Gespräch bringen.

Netzwerk-Treffen in Sonnenberg

Mittwoch, 10. Juli 2013

Das Bürger-Netzwerk „Frisch im Ruhestand“ trifft sich heute, 10. Juli,  im Grünen. Von 15 – 17 Uhr sind wir im Jugendheim Sonnenberg in der Kremmlerstraße 68.  zu Gast. Wir wollen uns untereinander besser kennenlernen und den schönen Sommer-Nachmittag gemeinsam genießen. Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

Unsere nächsten Treffen finden erst wieder im Herbst statt. Sie finden hier alle geplanten Termine.