Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Archiv für die Kategorie ‘Termine’

Frauen-Sprach-Café auf dem Fasanenhof mit neuen Terminen

Montag, 23. Juli 2018

Mit neuen Terminen startet das Frauen-Sprach-Café  „Die Perle“ auf dem Fasanenhof ins kommende Herbst- und Winterhalbjahr 2018. Wer interessiert daran ist, mit anderen Frauen gemeinsam in den Austausch zu treten, ist herzlich willkommen (bitte auf das Bild klicken).

2. Quartiersfest am Bahnhof

Freitag, 06. Juli 2018

Zum 2. Quartiersfest am Bahnhof laden heute am 6. Juli 2018 ab 15 Uhr die Einrichtungen ein, die rund um den Bahnhof Möhringen ihren Sitz haben. Und das sind zwischenzeitlich erfreulich viele: das Jugendhaus, die Caritas am Möhringer Bahnhof, das gemeindepsychiatrische Zentrum der eva in Möhringen, die Kirchengemeinde St. Hedwig, das Pflegeheim St. Barbara, die mobile Jugendarbeit und der cvjm Möhringen. Gemeinsam bieten die Einrichtungen ein buntes Programm für die Gäste. Ein solches Quartiersfest ist Ausdruck der guten Zusammenarbeit der genannten Organisationen und erfüllt das Motto unseres Generationenhaus-Netzwerks „Gemeinsam leben im Stadtbezirk“. (bitte klicken Sie auf das Bild)

Tag der Nachbarn – Gemeinsam feiern und reden

Mittwoch, 18. April 2018

Am 25. Mai 2018 findet, wie jedes Jahr am letzten Freitag im Mai, der Europäische Tag der Nachbarschaft statt. Hierfür treffen sich auch in Deutschland Nachbarn, um sich gemeinsam bei Essen und Trinken auszutauschen.

Wer ein Nachbarschaftsfest organisieren möchte und dabei Unterstützung braucht, kann sich an die nebenan.de-Stiftung wenden, die den Tag der Nachbarschaften in Deutschland fördern möchte. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.tagdernachbarn.de/ueber-den-tag

Konflikte im Engagement erfolgreich bewältigen

Dienstag, 10. April 2018

„Meinungsverschiedenheiten gehören zu Beteiligungs- und Kooperationsprozessen wie die Hitze zum Feuer“. Immer dann, wenn Menschen zusammenkommen, um gemeinsam ein Projekt zu starten und umzusetzen oder im Rahmen eines Vereines / einer Initiative zusammenzuarbeiten, treffen ganz unterschiedliche Meinungen aufeinander. Manchmal führt  dies zu Konflikten, die so heftig werden können, dass die Gruppe zerbricht oder die Projektumsetzung scheitert.

Wie erfolgreiches Konfliktmanagement aussehen kann, lernen Interessierte bei einem Seminar der Stiftung Mitarbeit, das am 29-30. Juni 2018 in Bonn stattfindet:
„Nicht immer einer Meinung? Konfliktmanagement in Beteiligungs- und Kooperationsprozessen“.

Das Seminar kostet 160 Euro. Mehr Informationen plus den Flyer finden Sie hier:
https://www.mitarbeit.de/veranstaltungen/detail/nicht_immer_einer_meinung_05_2018