Home | E-Mail | Impressum
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Baugrundstück für Baugemeinschaften in Möhringen

In Möhringen wurde nun ein städtisches Grundstück für Baugemeinschaften offiziell ausgeschrieben. Die Kontaktstelle Baugemeinschaften der Landeshauptstadt Stuttgart schreibt dazu folgendes:

Der Bauplatz liegt direkt am Rand des Ortskerns von S-Möhringen an der Hechinger Straße. Es sind (konzeptabhängig) 2-3 Baukörper mit ca, 11-15 Wohnungen sowie eine ergänzende Nicht-Wohn-Nutzung im Erdgeschoss möglich.
Das zweistufige Vergabeverfahren ist am am 18. September 2014 gestartet.  
Sie finden alle erforderlichen Unterlagen (Informationsmemorandum zur Ausschreibung nebst Anlagen, Formblätter zur Interessenbekundung bzw. Bewerbung) im Internet“, nämlich unter

http://stuttgart.de/item/show/546405/1

Abgabefrist für den Teilnahmeantrag zur Interessensbekundung ist der 12.12.2014. Die Konzeptabgabe muss bis September 2015 erfolgen.

Möhringer Seniorenratgeber erschienen

Gemeinsam mit dem Stadtseniorenrat hat das Bezirksamt Möhringen einen Seniorenratgeber veröffentlicht, der auf 44 Seiten alle Adressen und Angebote in Möhringen umfasst, die für Senioren – jüngere und ältere – von Bedeutung sind. Auch die Vereine sind darin aufgelistet. Exemplare des Seniorenratgebers liegen im Bezirksrathaus, in der Möhringer Stadtbücherei und beim Bürgerservice Leben im Alter in der Vaihinger Straße aus.

Neu in Stuttgart : Online-Kontaktbörse für Baugemeinschaften

Die Stadt hat für Interessierte an Baugemeinschaften in Stuttgart eine Kontaktbörse im Internet eingerichtet und vor einigen Tagen freigeschalten:

http://service.stuttgart.de/lhs-services/baugemeinschaften

Hier kann man nach gemeinschaftlichen Bauprojekten in Stuttgart oder nach möglichen Mitstreiter/innen für bestehenden Projekte suchen bzw. selbst eine Gruppe gründen. Die Suchkategorien berücksichtigen den Standort, die Bauform, die Eigentumsform und die Zusammensetzung der Gruppe.

Noch ist die Online-Kontaktbörse fast leer. Ihr Erfolg hängt davon ab, ob sich die bestehenden Baugruppen, die noch Mitstreiter/innen suchen, und Interessierte an gemeinschaftlichen Bauprojekten auch online eintragen. Nicht abgedeckt wird auf der Plattform  die Suche nach gemeinschaftlichen Wohnprojekten im Bestand. Die Online-Kontaktbörse zielt ganz auf Baugemeinschaften ab und ist im Zusammenhang mit den Bauplätzen zu sehen, die die Stadt an Baugemeinschaften vergibt.

Hier in Stuttgart-Möhringen gibt es schon eine aktive Gruppe, die sich dem gemeinschaftlichen Wohnen verschrieben hat (ob Bau oder im Bestand). Sie trifft sich regelmäßig im Caritas-Café am Möhringer Bahnhof. Die Termine der Gruppe finden Sie unter dem Menüpunkt „Netzwerk“,- denn sie wuchs aus dem Netzwerk Neue Nachbarschaften in Möhringen hervor.

Unabhängig davon findet jeder, der sich für das gemeinschaftliche Bauen und Wohnen interessiert, auch bei den Veranstaltungen  der Stuttgarter Plattform für selbstorganisiertes gemeinschaftliches Wohnen am Rotebühlplatz 28 viele Informationen.

Mobile Kindersozialarbeit kocht für Seniorinnen in Möhringen

Normalerweise läuft es folgendermaßen: Erwachsene kochen für die Kinder! Doch am Mittwoch, 16. Juli 2014, lief es genau anders herum. Ein Club von sechs Jungen der Mobilen Kindersozialarbeit aus dem Fasanenhof hat ein 3-Gänge-Menü für Seniorinnen gekocht. Im Haus der Caritas am Bahnhof Möhringen gab es als Vorspeise: Eisbergsalat mit Gurke und Tomate an Balsamico-Essenz, gefolgt von Penne mit Putenstreifen und einer Pilz-Sahne-Sauce. Als Nachspeise gab es Vanilleeis mit heißen Waldbeeren.
Während die einzelnen Koch-Teams, unter der Anleitung von Stefan Köhler, den jeweiligen Gang zubereiteten, konnte der Rest der Truppe ihr Würfelglück beim „Mensch ärgere Dich nicht“ oder ihr taktisches Geschick beim „4 gewinnt“ unter Beweis stellen. Es wurde viel gelacht und sowohl die Kinder als auch die Seniorinnen freuen sich auf ein Neues, wenn es wieder heißt! Jung kocht für Alt.

Stefan Köhler
Mobile Kindersozialarbeit Möhringen/Fasanenhof