Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Bürgercafé im April

Am Donnerstag, 8. April 2010 findet von 15:00 – 17:00 Uhr das nächste Bürgercafé im Bürgerhaus Möhringen statt. Die Veranstaltung wendet sich kunterbunt an alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks Möhringen – ob Schüler, Berufstätiger, Senior oder Kleinkind. Jeder Gast ist willkommen und wird zu einem quirligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen (oder lieber lila Limo und lustigen Leckereien) eingeladen. Eine ideale Gelegenheit, um ins Gespräch zu kommen oder eine Runde zu entspannen (chillen).

Die Bewirtung und Organisation der Bürgercafés wird jeden Monat von ehrenamtlich Tätigen übernommen. Im April ist hierfür das Jugendhaus Möhringen verantwortlich.


Interessanter Link zum Thema Generationen

Das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) fluter hat in der Online-Ausgabe des Monats Februar das Thema Generationen aufgegriffen.

Hier geht es zum Thema:  fluter.de

Viel Spaß beim Lesen!

.

Rasender Stillstand

Zeiterfahrungen in einer beschleunigten Gesellschaft

ein Vortrag von Dr. Stefan Schwarz

Dienstag, den 23.03.2010 um 20:00 Uhr im Büchershop der Zweitleser

Anmeldung erbeten unter Tel. 0711 75863810

.

Büchershop Zweitleser

Europaplatz 20/2

70565 Stuttgart

.

Bürgercafé im März

Am 11. März 2010 findet von 15:00 – 17:00 Uhr das nächste Bürgercafé  im Bürgerhaus Möhringen statt. Das Café wendet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtbezirks Möhringen. Folgen Sie einfach der Einladung und gesellen Sie sich dazu, kommen Sie mit anderen Teilnehmern bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch oder entspannen Sie eine Runde. Gerne können Sie sich unter Bürgercafé in unserer Galerie einen Eindruck vom Bürgercafé im Monat Februar verschaffen.

Die Bewirtung und Organisation des Cafés wird vom Gemeindepsychiatrischen Zentrum Stuttgart- Vaihingen und der Initiative Lebensraum Möhringen e.V. (ILM) übernommen. Hierzu werden Frau Claaßen und Frau Diehl vor Ort Ihre Ansprechpartner sein.

Möchten Sie auch ein Bürgercafé organisieren?

Es ist unbedeutend, ob Privatperson oder einer Einrichtung zugehörig. Sprechen Sie uns vor Ort an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

.