Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Quer durch den Stadtbezirk Möhringen

Diese Woche: Die Zweitleser

Das gemeinnützige und nicht gewinnorientierte Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekt „Zweitleser“ verfolgt die Zielsetzung, Arbeitsförderung und der Stadtteilentwicklung miteinander zu verbinden. Träger ist die Gesellschaft für Jugendsozialarbeit und Bildungsförderung e.V. (GJB), die im Sommer 2008 mit Bezug auf das Bundesprogramm „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Die soziale Stadt“ einen Buchladen im Fasanenhof eingerichtet hat.

Seitdem können hier alle Bürgerinnen und Bürger ihre nicht mehr benötigten Bücher als Spende abgeben. Zwischenzeitlich ist eine Art modernes Antiquariat mit über 3.000 gebrauchten Bücher entstanden. Romane von Thomas Mann bis Nora Roberts sind hier ebenso zu finden wie Krimis von Agathe Christie und Stephan King. Ergänzt wird das Sortiment durch Koch-, Sach-, Kinder- und Jugendbücher. Insofern wird hier für jedermann eine gute Gelegenheit geboten, günstigen Lesestoff direkt im Stadtteil zu erwerben.

Ferner nehmen die „Zweitleser“ an den unterschiedlichsten Veranstaltungen mit Lesungen oder Bücherständen teil, sei es beim Marktcafé, beim Erzählcafé im Begegnungszentrum, bei der Jugendfarm oder beim Kurs „Mama lernt Deutsch“. Im Laden selbst finden neben dem Projekt „Lesen und Lauschen“ zahlreiche Aktionen zu aktuellen Monatsthemen statt. Sowohl die Veranstaltungen als auch die Wiederverwertung von Büchern sollen dazu beitragen, das niedergeschriebene Fundament unserer Kultur von einer Generationen zur nächsten Generationen weiterzugeben und neue Kontaktmöglichkeiten zwischen den Generation zu eröffnen.

Noch befindet sich der Büchershop im Einkaufszentrum am Europaplatz. Im Juni 2010 wird das neue Domizil in der Kurt-Schumacher-Straße 165 bezogen. Kommen Sie und stöbern Sie im Laden oder besuchen Sie uns im Internet unter www.zweitleser.de!

Dr. Stefan Schwarz

.

Merk-Kärtchen

Sie sind auch begeistert von der Idee des Möhringer Generationenhauses?

Hier können Sie sich Ihr Generationenhaus Merk-Kärtchen ausdrucken und an Ihre Freunde und Bekannte weitergeben!

pdf. Generationenhaus Merk-Kaertchen

.

Fotos vom Bürgercafé am 8. April

.

Weitere Bilder finden Sie unter Projekte –> Bürgercafé !

.

Bürgercafé im April

Am Donnerstag, 8. April 2010 findet von 15:00 – 17:00 Uhr das nächste Bürgercafé im Bürgerhaus Möhringen statt. Die Veranstaltung wendet sich kunterbunt an alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks Möhringen – ob Schüler, Berufstätiger, Senior oder Kleinkind. Jeder Gast ist willkommen und wird zu einem quirligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen (oder lieber lila Limo und lustigen Leckereien) eingeladen. Eine ideale Gelegenheit, um ins Gespräch zu kommen oder eine Runde zu entspannen (chillen).

Die Bewirtung und Organisation der Bürgercafés wird jeden Monat von ehrenamtlich Tätigen übernommen. Im April ist hierfür das Jugendhaus Möhringen verantwortlich.