Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Projekte

Die folgenden Projekte haben wir ideell oder auch praktisch unterstützt. Und drei Projekte wurden ganz vom Generationenhaus Möhringen entwickelt und umgesetzt (Kunstprojekt, Netzwerk, Bürgercafé).

Kunst.Gemeinsam.Machen

Unter dem Motto „Möhringen für alle. Gemeinsam leben im Stadtbezirk“ luden wir im Frühjahr 2017 zu einer Kunstaktion ein, die auf Begegnung, Beteiligung und Vernetzung setzt. Angesprochen waren Einrichtungen und Initiativen in unserem Stadtbezirk, besonders Kindergärten, Schulen, Kirchengemeinden, soziale Einrichtungen für junge und alte Menschen, für Menschen mit und ohne Behinderungen, für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Lebenslagen. Die Aktion „Kunst.Gemeinsam. Machen“ lief bis zum Herbst 2017 und soll 2019 erneut stattfinden. Informieren Sie sich hier über die Aktion:
generationenhaus-moehringen.de/kunst-gemeinsam-machen

Demenz-Kampagne „Mit Demenz leben“ in Möhringen und Vaihingen

Vom 26. Februar bis 13. Mai 2016 fand eine Demenz-Kampagne in den beiden Stadtbezirken statt, die im Rahmen vieler Veranstaltungen über die Krankheit aufklärte. Organisiert wurde die Kampagne von 16 Organisationen und Vereinen aus beiden Bezirken.  Auch Organisationen aus der Steuerungsgruppe des Generationenhauses haben hier mitgemacht. So sah das Programm der Demenz-Kampagne aus: Programm_Demenzkampagne_2016

Leihgroßeltern – Service

Eine Oma oder ein Opa sind ein Glück für jede Familie. Leider wohnen sie häufig nicht „um die Ecke“. Gut, dass es das Leihgroßeltern-Projekt der Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg gibt, das in Kooperation mit dem Generationenhaus Möhringen Leihgroßeltern vermittelt. Es geht vornehmlich um eine Entlastung der Eltern und einer guten Beziehung zwischen Jung und Alt. Es  ersetzt nicht die Tagesmutter. Es werden Leihomas und Leihopas für Kinder in Möhringen, Fasanenhof und Sonnenberg gesucht. Kontakt für interessierte Familien und Leihgroßeltern: Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg  www.ilm-ev.de

PC- und Internetschulung für Senioren

Mitglieder des Jugendrates Möhringen und  Schüler/innen der Anne-Frank-Realschule bieten gemeinsam mit dem Jugendhaus Möhringen immer wieder PC-und Internetkurse für Senioren an. Die Kurse sind sehr begehrt und durchweg schnell ausgebucht. Informationen über geplante Termine erhalten Sie im Jugendhaus Möhringen, Tel. 0711 / 716 82 84

Alt und Jung kocht gemeinsam im Jugendhaus

Zu einem Koch-Event mit Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung, lud das Jugendhaus in Möhringen ein

Nachtwanderer Möhringen

Die ehrenamtlichen Nachtwanderer in Möhringen wollen Jugendlichen abends Schutz und Unterstützung bieten, indem Sie Jugendtreffs im Freien aufsuchen und mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen. Nähere Informationen gibt es bei der Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg unter http://www.ilm-ev.de/naw-projekt.html

Netzwerk Neue Nachbarschaften in Möhringen und Umgebung

Im  Januar 2013 gründete sich in Möhringen ein Netzwerk für Bürgerinnen und Bürger frisch im Ruhestand, das sich später für alle Generationen öffnete und in „Netzwerk neue Nachbarschaften in Möhringen und Umgebung“ umbenannte. Das Netzwerk wurde von Aktiven des Generationenhauses Möhringen  initiiert. Derzeit stehen rund 50 Personen auf dem Verteiler. Das Netzwerk möchte Menschen zusammenbringen, die ihrerseits neue Gruppen und Netzwerke in ihrem Umfeld starten, – je nach den Interessen des/der Einzelnen.  Im Moment ruht das Netzwerk. Das letzte Treffen fand im Frühjahr 2016 statt.  Bei Interesse und guten Ideen kann das Netzwerk aber gerne wieder neu belebt werden. Interessent/innen finden hier mehr Infos und die Ansprechpartnerin:

https://www.generationenhaus-moehringen.de/netzwerk-neue-nachbarschaften-moehringen/

Abgeschlossene Projekte

Das Bürgercafé Möhringen

Das Projekt „Bürgercafé“ entstand unter dem Dach des Generationenhauses Möhringen. Es wurde seit  2009 einmal monatlich im Foyer des Bürgerhauses von unterschiedlichen Vereinen und ehrenamtlichen Helfer/innen gemeinsam mit dem Bezirksamt ausgerichtet. Ziel war es, die Generationen in Möhringen durch das Café zusammenzuführen. Viele erfolgreiche und gut besuchte Veranstaltungen, auch über Altersgruppen hinweg, konnten durchgeführt werden. Nach vier Jahren Laufzeit wurde das Projekt Ende 2013 aber eingestellt, weil die Besucherzahlen zurückgingen. Mehr dazu in diesem Artikel.