Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Mit ‘Veranstaltung’ getaggte Artikel

Vereine machen Gesellschaft – Vereine leben Vielfalt

Samstag, 09. November 2019

Am 13.11.19 findet im Hospitalhof eine Veranstaltung zum Thema „Vereine machen Gesellschaft – Vereine leben Vielfalt“ statt. Hier wird gezeigt, wie Vereine Menschen mit Migrationshintergrund, mit Behinderungen, psychischen Problemen usw. in ihre Arbeit einbinden können:

Ostereier-Schatzsuche auf dem Fasanenhof

Freitag, 12. April 2019

Das SOS-Kinderdorf und die Quartiersarbeit PASODI laden auf dem Fasanenhof alle Kinder und Junggebliebenen am Donnerstag 25. April 2019 von 15-17 Uhr zur Ostereier-Schatzsuche ein. Start ist am Europaplatz 28. Mit Hilfe von Rätselfragen, die zu unterschiedlichen Stationen führen,  kommt man dem „Osterschatz“ immer näher

Projektewerkstatt am 15.03.014

Donnerstag, 27. Februar 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, das „Mobile Generationenhaus Möhringen“, entwickeln Projekte, die das Miteinander der Generationen fördern und die Begleiterscheinungen des demographischen Wandels mindern sollen.

Vor nunmehr fünf Jahren konnten wir mit Hilfe einer von der „Bürgerstiftung Stuttgart“ geförderten Zukunftswerkstatt unsere ersten Projekte in Möhringen realisieren und betreiben diese mit großem Erfolg.

Wir haben uns deshalb entschieden, unsere Palette an Projekten durch neue und innovative Konzepte zu erweitern und möchten dabei Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement nicht missen, denn unsere Gesellschaft steht auch nicht still!!!

Unsere Entscheidung, erneut eine Zukunftswerkstatt durchzuführen, stieß auch bei unseren Förderern wieder auf positive Resonanz, weshalb wir auch für diese Zukunftswerkstatt finanzielle Unterstützung von der „Bürgerstiftung Stuttgart“ und der „Wüstenrot Stiftung“ erhalten werden.

Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich ein, an der

Projektewerkstatt

– Gemeinsam leben in Möhringen –

am Samstag, 15.03.2014, von 11.00 bis 17.00 Uhr

im Bürgerhaus Möhringen, Filderbahnplatz 32

teilzunehmen.

Das geplante Programm sieht wie folgt aus:

11.00 Uhr – 11.15 Uhr:
     Begrüßung und Einleitung
11.15 Uhr – 12.00 Uhr:      Vortrag von Frau Prof. Althaus
12.00 Uhr – 12.30 Uhr:      Einführung in den Nachmittag und Gruppenfindung
PAUSE:      30 Minuten mit Catering
13.00 Uhr – 14.30 Uhr:      Ausarbeitung der Ideen in den Gruppen
14.45 Uhr – ENDE:      Präsentation der Vorschläge im U.I. Lapp-Saal

Frau Prof. Althaus von der FH Esslingen referiert über das Thema: „Zukunft gestalten vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Zeit: Familien im Wandel, Inklusion, Interkulturalität“.

In der Entwicklungsphase neuer Projekte bei dieser Veranstaltung soll es besonders um die thematischen Schwerpunkte Netzwerkaufbau, Willkommenskultur, Leben und Wohnen, Austausch (Jung und Alt) und Kümmern gehen.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Ihre Kreativität und über ihr Kommen.

Für Verpflegung ist gesorgt. Bei einer Teilnahme bitten wir Sie um eine Rückmeldung unter der Rufnummer 216-60931 bis zum 10. März 2014. Wir freuen uns auf Sie!

 

Plakat Projektewerkstatt Bild

Bürgercafé am Donnerstag, den 14.11.13

Montag, 11. November 2013

Am Donnerstag, den 14. November 2013, findet von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr das nächste Bürgercafé im großen Saal des Bürgerhauses Möhringen statt. Diesmal wird das Bürgercafé vom bhz-WerkHaus in Feuerbach und der Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg e.V. veranstaltet.

Das bhz-WerkHaus wird einen zwanzig minütigen Einblick in sein neues Theaterstück geben. Dieses wird in Kürze seine Premiere haben. Weiterhin wird sich das Behindertenzentrum mit seiner Arbeit vorstellen.

Anschließend wird die Initiative Lebensraum Möhringen einen kurzen Einblick in deren Tätigkeit geben und über vergangene und bevorstehende Projekte berichten.

Für leckeren Kuchen, sowie Tee und Kaffee ist ausreichend gesorgt.

Das Café wendet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtbezirks. Ob Groß oder Klein, alle sind herzlich willkommen! Kommen auch Sie dazu, wir freuen uns sehr. Sie sind eingeladen, sich ab 15.00 Uhr zu uns zu gesellen, einen Kaffee zu trinken, einen Kuchen zu essen, mit anderen ins Gespräch zu kommen oder zu entspannen.

 Schnuppern Sie mal rein – es lohnt sich!