Home | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Generationenhaus Möhringen, Gemeinsam leben im Stadtbezirk

Mit ‘Vernetzung’ getaggte Artikel

„Kunst.Gemeinsam.Machen“ in Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

Donnerstag, 31. Januar 2019

2019 initiiert das Netzwerk „Generationenhaus Möhringen“ die zweite Runde der Mitmach-Kunstaktion „Kunst.Gemeinsam.Machen“. Kunst soll Menschen in unserem Stadtbezirk über soziale, kulturelle und räumliche Grenzen hinweg zusammenbringen. Einrichtungen und Vereine sind eingeladen, in Kooperation miteinander kreative Events zu veranstalten, die sich mit dem diesjährigen Motto der Kunstaktion „Spann Dein Netz“ auseinandersetzen:

 

„mein Netz auswerfen – was fangen wir an? was fangen wir ein? was fangen wir auf? Viele unterschiedliche Menschen leben im Stadtbezirk und vernetzen sich. Welche Ideen entspinnen wir künstlerisch dazu?“

Hier finden Sie den Flyer zur Aktion Flyer-KunstGemeinsamMachen-2019

Ein kleiner Fördertopf steht zur Unterstützung derjenigen bereit, die finanzielle Hilfe brauchen, um Farben und kreatives Material besorgen zu können. Auch das Honorar für einen Künstler oder eine Künstlerin, die zur didaktischen Unterstützung der Kunstaktion engagiert wird, kann über den Fördertopf finanziert werden. Die Mittel werden in der Reihenfolge der Bedarfsmeldung vergeben.

Auf der Unterseite http://www.generationenhaus-moehringen.de/kunst-gemeinsam-machen finden Sie weitere Infos zur Aktion und eine Dokumentation der Aktivitäten 2017.

Wenn Sie Fragen zur Kunstaktion haben dann kontaktieren Sie  Herrn Bernhard vom Jugendhaus Möhringen (Tel. 716 82 84) oder Frau Benz vom bhz Stuttgart e.V. (Tel. 715 45 43). Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Nachbarschaftsbildung und Vernetzung in Möhringen-Fasanenhof

Montag, 12. März 2018

Verschiedene Fasanenhofer Initiativen laden Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Kennenlernen, Vernetzen und Aktiv-Sein ein:

  • Der Freizeit-Treff für alle wird vom Bügerverein Fasanenhof und vom bhz organisiert. Am Montag 12. März 2018 trifft man sich hier um 19 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft Fasanenhof zum gemeinsamen Spielen von Brett-und Kartenspielen
  • Der Bürgerverein Fasanenhof lädt am Dienstag 13. März 2018 um 15 Uhr zum Erzählcafé für Jung und Alt ein. Ort: Begegnungs- und Servicezentrum Solferinoweg 1
  • Engagierte vom Online-Netzwerk „Fasanenhof“ auf nebenan.de laden am 13. März 2018 um 18.30 Uhr zum Spieleabend in das Wohncafé am Ehrlichweg 21D ein. Bitte Brettspiele mitbringen

Netzwerk für Alleinerziehende im Aufbau

Donnerstag, 09. März 2017

Im evangelischen Gemeindezentrum Fasanenhof, Bonhoefferweg 14, findet am Freitag 10. März 2017, am 7. April 2017 und am 5. Mai 2017 jeweils um 18 Uhr eine „Sternstunde“ für Alleinerziehende statt. Das neue Angebot, von einer Bürgerin aus dem Fasanenhof gemeinsam mit der Sozialdiakonin Frau Hospotzky initiiert, soll ein Treffpunkt für Alleinerziehende werden, die – so die Hoffnung – dann zu einem guten Netzwerk zusammenwachsen.

Die heutige Filderzeitung beschreibt die „Sternstunde“ und ihre Macherinnen in einem schönen Beitrag.

Neues Nachbarschaftsnetzwerk auf dem Fasanenhof

Montag, 06. März 2017

Auf der Online-Nachbarschaftsplattform nebenan.de hat sich ein Netzwerk aus dem Fasanenhof zusammengefunden, das die eigenen Aktivitäten auch über das Internet koordiniert. Es machen schon 92 Menschen mit. Das Fasanenhofer Netzwerk wird wie folgt beschrieben:

„Alle Menschen, die im Fasanenhof wohnen und mehr mit ihren Nachbarn unternehmen möchten, sind herzlich eingeladen sich uns anzuschließen. Wir organisieren uns über eine online Plattform und kündigen zusätzlich ein Treffen pro Monat per Aushang im CAP und an der Glaswand zwischen Bäckerei Veit und Eingangstüre Einkaufszentrum an. Alle unsere Aktionen sind jedoch nur auf der Plattform einzusehen. Dafür ist eine kostenlose Registrierung auf der Plattform notwendig.“ (Quelle)

Wer sich für die Gruppe interessiert, kann sich ihr online anschließen:
https://nebenan.de/hood/fasanenhof-s